Ihr Nutzen / Lernziele

  • Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens
  • Abgleich von Eigen- und Fremdbild
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung
  • Erkennen der Bedeutung von Körpersprache in der Führungsarbeit
  • Analyse der Wirkung von körpersprache und innere Einstellung auf Mitarbeiter
  • Auswertung des direkten Feedbacks auf oft unbewusstes, intuitives Führungsverhalten
  • Erlebnis von natürlicher Autorität
  • Trainieren von emotionaler Führungs- und Beziehungsintelligenz
  • Schnelles Erkennen und Ausbau von Stärken, Erkennen und Abbau von Schwächen, Denkbarrieren und Ängsten. 
  • Entwicklung (Weiterentwicklung) eines effizienten, ziel- und situationsbezogenen Führungsstils

 

Durch die Übungen mit den Pferden und die besondere Seminaratmosphäre in der freien Natur werden alle Sinne angesprochen. Das direkte und unverfälschte Feedback der Tiere ermöglicht sofortige Korrekturen bzw. Änderungen des Führungsverhaltens. Dies führt zusammen mit der besonderen Seminarmethodik, dem Wechsel von kurzen Theorieinputs, praktischen Übungen, deren Auswertung und den Diskussionen zu einem besonders effizienten und nachhaltigen Lernerfolg. Last -but not least - der Umgang mit den Pferden macht Freude - auch Humor wird nicht zu kurz kommen.

Das Seminar hilft den (zukünftigen) Führungskräften ihr Potenzial selbst weiterzuentwicklen. Auf Wunsch sind auch individuelle Folgeseminare und Gespäche bis hin zum Einzelcoaching möglich.

 

 

Zielgruppe

Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aller Unternehmensebenen, Selbstständige

 

 

Inhalt/Ablauf

Nach einer kurzen Theoretischen Einführung werden ihnen ihre vierbeinigen Sparringpartner vorgestellt. Es folgen erste Übungen zu Sicherheit und Umgang mit den Pferden.

In mehreren Blöcken werden Praxisübungen mit den Pferden absolviert, die Antworten geben auf Fragen wie:

Wie baue ich Vertrauen auf?

Wie ziehe ich Grenzen?

Wie verschaffe ich mir Respekt?

Wie reagiere ich in neuartigen Situationen / bei Stress / bei Angst?

Wie wirke ich in diesen Situationen auf mein Gegenüber?

Wie kommuniziere ich klar und deutlich?

Stimmen meine (unbewussten) Signale mit meinen Absichten überein)

Wie führe ich jemanden, der ganz andere Eigenschaften hat als ich?

Wie gehe ich mit Frustrationen um?

Wie entwickle und zeige ich Überzeugungs- und Durchsetzungskraft

Wie entwickle ich Ziele und wie führe ich zielorientiert in unterschiedlichen Situationen und Rahmenbedingungen?

Die Übungen werden per Videoaufzeichnung dokumentiert und anschließend ausgewertet. Zwischen den Übungsblöcken sind kurze Theorieinputs und moderierte Diskussionen integriert.

Seminarauswertung - Handlungsempfehlungen und Transfer der Erkenntnisse auf Führungsituationen in den Unternehmen.

 

 

Methoden

Kurze Theorieimputs, Praktische Übungen mit Pferden, Videoanalyse, moderierte Diskussionen, Lehrgespräch

 

 

Dauer/Konditionen

Variante 1: Ein Tag, von 09:00-17:30 (9 Unterrichtsstunden), 478,- €.

Variante 2: 1,5 Tage, erster Tag von 16:00-19:30, zweiter Tag von 09:00-16:45 (12 Unterrichtsstunden), 695,- €.

Preise zuzüglich Umsatzsteuer. Im Preis enthalten ist die Seminardokumentation (auf DVD), Teilnehmerunterlagen (Skript, Checklisten) und die Verpflegung.

Das Seminar kann kombiniert werden mit dem Seminar Führung-kompakt und mit einem Führungsassessment (PC-gestütztes Einzel-AC).

 

 

Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Trainer: Susann Heddergott, ein Trainer aus unserem Trainerteam und ein Assistent.

Im Seminarpreis sind Begleitunterlagen (Skript, Checklisten, ihre Videoanalyse auf CD) und Verpflegung enthalten.

Verpflegung: Getränke und je nach Seminarvariante, Snacks, Mittagessen, Abendbrot.

Übernachtung: Auf Wunsch organisieren wir gerne Übernachtungsmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe des Seminarortes sind Übernachtungen in Ferienwohnungen und in einem Landgasthof möglich. Im Umkreis von ca. 5 Km befinden sich mehrere Hotels. Übernachtungskosten sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Bekleidung: Zu empfehlen sind feste Schuhe (am besten knöchelhoch) und robuste Freizeitkleidung.

Voraussetzung: In dem offenen Seminar werden keine speziellen Führungskenntnisse vorausgesetzt. Es sind keine Erfahrungen mit Pferden notwendig. Überprüfen Sie bitte vorher, ob sie gegen Pferde bzw. Tierhaare allergisch sind.