Nutzen / Lernziele

Sie lernen praxisbezogen, wie Sie

  • effizient ihre Rolle als Führungskraft gestalten
  • die wichtigsten Führungstechniken situationsgerecht einsetzen
  • ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung verbessern
  • ihren eigenen Führungsstil finden und weiterentwickeln
  • Mitarbeitergespräche vorbereiten und durchführen
  • kritische Situationen bewältigen und typische Führungsfehler vermeiden
  • ihre Mitarbeiter (und sich selbst) motivieren können
  • ihre Führungspotenziale erkennen und stärken

Zielgruppe

Mitarbeiter, die sich auf ihre neue Position als Führungskraft vorbereiten und/oder Mitarbeiter, die erst seit kurzer Zeit Führungskraft sind, Existenzgründer, Unternehmer

 

Inhalt

Was bedeutet Führung, Ziele und Aufgaben der Führungskraft

Führen im Spannungsfeld der unterschiedlichen Erwartungen (Mitarbeiterteam, Unternehmen, eigene Erwartungen), Selbstbild, Selbstverständnis und Fremdbild der Führungskraft

Vom Kollegen zur Führungskraft, Orientierung in der neuen Rolle, Distanz und Nähe - die Dosierung

Wesentliche Führungsinstrumente (Zielvereinbarungen, Delegieren, konstruktive Kritik, Lob/Anerkennung, Prozesssteuerung...)

Kritische Analyse verschiedener Führungsstile

Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung

Motivationstechniken

Umgang mit kritischen Situationen, Konfliktmanagement

Typische Führungsfehler vermeiden


Methoden

Lehrgespräche, Moderation, Gruppendiskussionen, praktische Übungen, kleine Rollenspiele, Videoanalysen, Erfahrungsaustausch. Gerne werden auch Praxisfälle der Teilnehmer diskutiert. Seminarmappe mit Skript und Arbeitsunterlagen, Checklisten etc.

 

Dauer

Zwei Tage (16 Unterrichtsstunden)

 

Hinweise

Teilnehmer: max. 10

Ort: Auf der "Seminar-Ranch" oder in Göttingen, Nähe ICE-Bahnhof

Verpflegung: Im Seminarpreis sind Getränke, Obst, Snacks und Mittagessen enthalten

Gerne unterstützen wir sie auch nach dem Seminar durch Einzelcoaching und Folge-Veranstaltungen.